Beratungs-Flatrate

 

Mangelnde juristische Beratung kommt vielen, vor allem mittelständischen Unternehmen teuer zu stehen. Wie oft wünschen wir uns in der Beratungspraxis: Wären Sie mal eher gekommen, dann hätten wir agieren können, jetzt können wir nur noch reagieren !

 

Der Grund für die verspätete Einschaltung juristischer Fachkompetenz ist die Furcht vor der (zugegebenermaßen schlecht kalkulierbaren) Kostenbelastung.

 

Aber stellen Sie sich vor, Sie könnten alle juristischen Fragen stellen, die Ihnen im Berufsalltag unterkommen: Sie möchten ein neues Geschäftsverhältnis aufbauen und brauchen einen Vertrag dafür – wir machen das ! Sie haben Probleme mit einem Arbeitnehmer – wir beraten Sie über Ihre Möglichkeiten als Arbeitgeber ! Sie haben Forderungen bei Geschäftspartnern offen – wir bringen Ihre Forderungen ein !

 

Und all dies für eine monatliche Pauschale, die jeweils individuell vereinbart wird. Derzeit reicht die Spanne der Beratungs-Flatrates von 250,- € bis 1.000,- € monatlich.

 

                                       Sie uns und erfahren Sie mehr darüber.

© 2020 Dr. FISCHER RECHTSANWALTSKANZLEI